SHELFPLUS® O2 – Unsere Lösung für Active Packaging.

Bei verpackten organischen Produkten führt die Existenz von Sauerstoff zu verminderter Haltbarkeit. Mit dem Premium-Additivbatch SHELFPLUS® O2 löst die Verpackung selbst dieses Problem, indem sie Sauerstoff absorbiert. Frische und Qualität werden dadurch so gut konserviert, dass in vielen Fällen auf Vakuumverpackungen oder Kühlung verzichtet werden kann.

SHELFPLUS® O2 lässt sich problemlos mit gängigen Verpackungsmaterialien wie PE, PP, PA und EVA verarbeiten. Es absorbiert Sauerstoff im Kopfbereich der Verpackung sowie im Produkt selbst und reduziert darüber hinaus die Sauerstoffmenge, welche die Verpackung durchdringt.

In Kombination mit dem passiven Barrierematerial PA bietet SHELFPLUS® O2 3200 durch zusätzliche Sauerstoffabsorption eine stark verbesserte Barriere, die Ihr Produkt optimal schützt.

  • Einsetzbar für steife Verpackungen, flexible Folien oder Deckeldichtungen
  • Reduziert Produktions- und Logistikkosten
  • Verlängert die Haltbarkeit der Produkte
  • Geeignet für den Lebensmittelkontakt